Horst Herrmann

Philip Akoto

Larissa Bendel

Yvonne Boenke

Ludger Brüning

Hubertus Buchheit

L. Fahrenkrog

Hermann Hebert

H. Heisterberg

M. Hoffschulte

Michael Humberg

Elisabeth Hurth

Jakob Kandlbinder

Markus Lai

Thomas Mania

Andreas Meier

Merle Mulder

Azra Pourgholam

Jens Reisloh

Roland Seim

Josef Spiegel

Veronika Spogis

Kolja Steinrötter

Beate Stricker

Christa Thien

Reto Wehrli

Mark Westphal

Elmar Witten

Michael Humberg
 

Michael Humberg, geboren 1975 in Paderborn, studierte Mediendokumentation in Hamburg an der „Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW)“. Sein Interesse an eher abseitigen Filmen und ihre zum Teil nicht minder interessante Zensurgeschichte führte zum Thema seiner Diplomarbeit „Freigabekriterien für Filme – Eine Untersuchung der Bewertungsgrundlagen der FSK im Wandel“.

Das Buch „Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe. Die Filmbewertungen der FSK als Gradmesser des kulturellen Wertewandels“ basiert auf dieser Diplomarbeit, die vor der Veröffentlichung aktualisiert, vollständig überarbeitet und grundlegend erweitert wurde.

Neben seinem Studium arbeitete der Autor bei „Cinegraph – Hamburgisches Centrum für Filmforschung“ und war am Aufbau von filmportal.de beteiligt. Derzeit ist er als Medienadministrator bei einer dpa-Tochter tätig.


Von Michael Humberg erschien im Telos Verlag Ende Oktober 2013 (2016 in 2. Auflage):

"Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe - Die Filmbewertungen der FSK als Gradmesser des kulturellen Wertewandels"

 

 

 

 

 

 

 

 

Telos Verlag: Michael Humberg

Dipl.-Dokumentar

Michael Humberg

 

Siehe seinen Text zu Harry Potter in

TV Spielfilm #26/2013, S. 115

Siehe auch

massengeschmack.tv