Horst Herrmann

Philip Akoto

Larissa Bendel

Yvonne Boenke

Ludger Brüning

Hubertus Buchheit

Hermann Hebert

H. Heisterberg

M. Hoffschulte

Michael Humberg

Jakob Kandlbinder

Markus Lai

Thomas Mania

Andreas Meier

Merle Mulder

Azra Pourgholam

Jens Reisloh

Roland Seim

Josef Spiegel

Veronika Spogis

Kolja Steinrötter

Beate Stricker

Christa Thien

Reto Wehrli

Mark Westphal

Elmar Witten

Hendrik Heisterberg
 

Hendrik Heisterberg, geboren 1977 in Großburgwedel bei Hannover.

Studium der Komparatistik, Anglistik, Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

2008 Magister Artium in Komparatistik bei Prof. Dr. Achim Hölter mit der Arbeit „Don Quijote im unsichtbaren Kino“ (Note 1,0).

Tätigkeit als freier Autor und Filmemacher (www.artichoque.net).

Seit Mitte 2008 ist Hendrik Heisterberg wissenschaftlicher Volontär im Museum für Westfälische Literatur / Kulturgut Haus Nottbeck.

 

Die überarbeitete Magisterarbeit von Hendrik Heisterberg ist Ende April 2009 im Telos Verlag erschienen:

Don Quijote im unsichtbaren Kino

 

Zum Inhaltsverzeichnis

 

 

 

 

 

 

 

 

Telos Verlag: Hendrik Heisterberg M.A.

Hendrik Heisterberg M.A.