Horst Herrmann

Philip Akoto

Larissa Bendel

Yvonne Boenke

Ludger Brüning

Hubertus Buchheit

L. Fahrenkrog

Hermann Hebert

H. Heisterberg

M. Hoffschulte

Michael Humberg

Elisabeth Hurth

Jakob Kandlbinder

Markus Lai

Thomas Mania

Andreas Meier

Merle Mulder

Azra Pourgholam

Jens Reisloh

Roland Seim

Josef Spiegel

Veronika Spogis

Kolja Steinrötter

Beate Stricker

Christa Thien

Reto Wehrli

Mark Westphal

Elmar Witten

Ludger Brüning
 

Ludger Brüning studierte Germanistik, Geschichte, Philosophie und Erziehungswissenschaft. Staatsexamen an der Universität Münster 1987, Master of Arts an der University of Georgia (USA) 1989, Promotion an der Universität Münster 2001 mit vorliegender Dissertation.

Er arbeitet in unterschiedlichen Bereichen der Erwachsenenbildung.

 

Die Dissertation von Ludger Brüning ist Mitte 2005 im Telos Verlag erschienen:

Wirklichkeit als literarisches Problem - Voraussetzungen und Formen des Erzählens bei Adalbert Stifter

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis

 

 

 

Siehe die Rezension von Dr. Ulrich Dittmann im
Jahrbuch des Adalbert-Stifter-Institutes

des Landes Oberösterreich, 13/2006, S. 103f.

 

 

Dr. Ludger Brüning M.A. (USA)

Dr. Ludger Brüning M.A. (USA)