Zwischen Medienfreiheit und Zensureingriffen

"Ab 18" - Band 1

"Ab 18" - Band 2

Liebesbeziehungen
- Lebensentwürfe

Verteufelter
Heavy Metal

Gesundheits-
erleben von Frauen

Individuelle Solidar-Kreise

Begehren, was man verachtet

Strategien für die Chancengleichheit

"Deutsche Hörer!"

Science and a Sense of Hope

Personal-vermögensbildung

"Nur für Erwachsene"

Altersfreigabe von
Horrorfilmen

Halbstark und cool

Erotische Beziehungen

Wirklichkeit als literarisches Problem

"Mein Milieu meisterte mich nicht"

"Menschen-verachtende
Untergrundmusik?
"

Verlieben, Lieben, Entlieben heute

Medienwissen-
schaftl. Theorien

Der andere und der bessere Deutsche

On the Road

Straight Edge

Tabubrüche in der Musik

"The Sun Ain't Gonna Shine Anymore"

Don Quijote im unsichtbaren Kino

Techno

"Lieber einen Knick in der Biographie..."

Deutschsprachige
Popmusik

Imageb(u)ilder

Scorpions

ShePOP

Sound&Vision

Vom Erwachsenenverbot
zur Jugendfreigabe

a-ha-Effekte

100 Jahre deutscher Schlager

Styles - HipHop

Seichtigkeit des Seins

Das Ende des Pop

 

rock‘n‘popmuseum / Thomas Mania, Henry Keazor, Thorsten Wübbena (Hrsg.)

 

Imageb(u)ilder

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Videoclips

 

Videoclips: Gut zwei Jahrzehnte hatten sie die Oberhoheit über das Bild vom Popstar und die Musikindustrie gab Vermögen für die bewegten Bilder aus, um Stars wie Michael Jackson zu promoten.

Doch mit der Musikindustrie begann auch das Genre Musikvideo zu schwächeln, nur für wenige Ausnahmen à la Lady Gaga stehen heute noch fette Budgets zur Verfügung.

Wo kam es her, wo geht es hin? Darauf gibt der Katalog neue, z. T. überraschende Antworten.

Neben wissenschaftlichen Beiträgen zur Geschichte des Videoclips, zu seiner Verbreitung über MTV und dem spezifischen Aufbau von Künstler-Images geben Praktiker tiefe Einblicke in ihre kreative Arbeit, die Videoclips zu dem gemacht hat, was sie tatsächlich sind – wahre Kunstwerke!


rock'n'popmuseum / Thomas Mania, Henry Keazor, Thorsten Wübbena (Hrsg.): Imageb(u)ilder: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Videoclips, Münster 2011, Ausstellungskatalog, 140 S., 21x21 cm, ca. 75 Farb- und Sw-Abb., br., Farbcover, ISBN 978-3-933060-36-5, EUR 12,95 (vergriffen)

 

 

Zum Mit-Herausgeber Dr. Thomas Mania

Zum Inhaltsverzeichnis

 

Link zum rock'n'popmuseum Gronau

Link zum rock'n'Popmusuem

 

Dieser Titel ist leider vergriffen.

Eventuell sind noch antiquarisch Reste erhältlich bei amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telos Verlag: Imageb(u)ilder


Layout & Satz: Frank Schürmann

 

Die Ausstellung im rock'n'popmuseum Gronau
wurde am 23. Januar 2011 um 11 Uhr von Thomas Albers
eröffnet
und lief bis zum 21. August 2011.

Grußworte: Prof. Klaus Schäfer
Dr. Wolfgang Kirsch
Prof. Dr. Henry Keazor

 

Siehe z.B.

Westfälische Nachrichten
Westfälische Nachrichten
fr-online.de
goethe.de
stern.de

wikipedia.org

 

Befindet sich im Bestand u.a.:

Deutsche Nationalbibliothek
Princeton University Library/USA
Stanford University Library/USA
University of California/USA
New York Public Library/USA
Bayerische Staatsbibliothek
Univ.-Bibl. Heidelberg
Univ.-Bibl. Basel/CH
Univ.-Bibl. Giessen
Univ. Zürich/CH