Zwischen Medienfreiheit und Zensureingriffen

"Ab 18" - Band 1

"Ab 18" - Band 2

Liebesbeziehungen - Lebensentwürfe

Verteufelter
Heavy Metal

Gesundheits-erleben von Frauen

Individuelle Solidar-Kreise

Begehren, was man verachtet

Strategien für die Chancengleichheit

"Deutsche Hörer!"

Science and a Sense of Hope

Personal-vermögensbildung

"Nur für Erwachsene"

Altersfreigabe von
Horrorfilmen

Halbstark und cool

Erotische Beziehungen

Wirklichkeit als literarisches Problem

"Mein Milieu meisterte mich nicht"

"Menschen-verachtende
Untergrundmusik?
"

Verlieben, Lieben, Entlieben heute

Medienwissen-
schaftl. Theorien

Der andere und der bessere Deutsche

On the Road

Straight Edge

Tabubrüche in der Musik

"The Sun Ain't Gonna Shine Anymore"

Don Quijote im unsichtbaren Kino

Techno

"Lieber einen Knick in der Biographie..."

Deutschsprachige
Popmusik

Imageb(u)ilder

Scorpions

ShePOP

Sound&Vision

Vom Erwachsenenverbot
zur Jugendfreigabe

a-ha-Effekte

100 Jahre deutscher Schlager

Styles - HipHop

Seichtigkeit des Seins

Das Ende des Pop

Roland Seim / Josef Spiegel (Hrsg.)

Der kommentierte Bildband zu "Ab 18"
– zensiert, diskutiert, unterschlagen –
Zensur in der deutschen Kulturgeschichte ("Ab 18 - Band 2)

Ob Filme, Internet, Comics, Musik, Literatur oder Computerspiele – kein Bereich der Populärkultur, in dem es nicht mehr oder weniger drastische Zensureingriffe gibt. Fünf Jahre nach Erstausgabe der Zensurdokumentation "Ab 18" legen die Herausgeber mit diesem zweiten Teil einen kommentierten Bildband vor, der in der Medienlandschaft einzigartig ist.

Von "Akim" bis "Playboy", von "Bravo" bis "Radikal": historische und aktuelle Zensurfälle in der deutschen Kulturgeschichte werden anhand zahlreicher Originalmaterialien veranschaulicht. Berühmte wie seltene Beispiele, die weitgehend aus dem öffentlichen Blickfeld verschwunden sind, zeigen – zwischen harmlos und frech, skurril und obszön, von witzig bis fragwürdig oder geschmacklos bis gewalttätig – das Spektrum des Zensierbaren, aber auch die Methoden der Zensur auf. Kürzungen, Indizierungen, Verbote, Retuschen und Überbalkungen sind die häufigsten Mittel beim Umgang mit unliebsamen Medienprodukten. Pornographie, Gewaltverherrlichung, Blasphemie, Beleidigung, Terrorismus, Staatsgefährung, Geheimnisverrat oder Ehrverletzung sind nur einige der Verbotsgründe. Doch nicht nur tatsächlich inkriminierte, sondern auch konträr diskutierte Medien werden vorgestellt. Anhand vieler bislang unveröffentlichter Dokumente und seltener Materialien wie Gerichtsurteile, Indizierungsbegründungen und Beschlagnahmebeschlüsse stellt sich die Frage nach Zeitgeist und Wertewandel in der Gesellschaft, nach den variablen Grenzen des Tolerierbaren.

Im Anhang sind Dokumente zur Geschichte der Indices und die aktuellen Verbotslisten reproduziert. Eine annotierte Bibliographie mit relevanten Neuerscheinungen zum Thema Zensur und ein Verzeichnis von Internet-Adressen erleichtern weitere Recherchen. Wir danken Olaf Mahlstedt für die Covergestaltung nach einer Idee von Petra Uhlenkamp.

Roland Seim, Josef Spiegel (Hrsg.):

Der kommentierte Bildband zu "Ab 18"' – zensiert, diskutiert, unterschlagen – Zensur in der deutschen Kulturgeschichte; Geleitwort von Rudolf Stefen (+), Gastbeiträge von Jochen Braunbart und Andreas Bethmann; ISBN 3-933060-05-2 (ISBN-13: 978-3-933060-05-1); Münster 2012 (3. Nachdruck der verbesserten Neuauflage von 2001 mit aktuellen Verbotslisten), 350 S., über 500 Sw-Abbildungen und Faksimiles, Vierfarbcover, kt., annotierte Bibliographie, Preis: EUR 25,45

Zu den Herausgebern von "Ab 18" - Band 2:

Dr. Roland Seim
Dr. Josef Spiegel

Zu "Ab 18" - Band 1



Service für die Leser: Update des Literaturverzeichnisses:

Seitdem sind weitere Titel zum Thema Zensur und Jugendschutz in anderen Verlagen erschienen, auf die wir sie hinweisen möchten:

- Baker, Barrie: Theatre Censorship in Honecker's Germany, Oxford u.a. 2007

- Bandehzadeh, Mona: Jugendschutz im Rundfunk und in den Telemedien, Diss. jur., hier Frankfurt/M. u.a. 2007

- Barck, Simone/Lokatis, Siegfried: Zensurspiele. Heimliche Literaturgeschichten aus der DDR, Halle 2008

- Baucheron, Elea, Routex, Diane: Skandal Kunst: zensiert, verboten, geächtet, München 2013

- Bethmann, Andreas: X-Rated Zensurbuch, o. O. 2002

- Binz, Gerrit: Filmzensur in der deutschen Demokratie, Trier 2006, zugl. Diss. jur., Univ. Trier 2005

- Birn, Raymond: Royal Censorship of Books in Eighteenth-Century France, Stanford 2012

- Blecha, Peter: Taboo Tunes: A History of Banned Bands and Censored Songs, San Francisco 2004 (zu seiner Website)

- Bock, Hans-Michael; Distelmeyer, Jan; Schöning, Jörg: Kunst unter Kontrolle: Filmzensur in Europa, 2014

- Borjesson, Kristina (Ed.): Zensor USA. Wie die amerikanische Presse zum Schweigen gebracht wird, Zürich 2004

- Buchloh, Stephan: "Pervers, jugendgefährdend, staatsfeindlich". Zensur in der Ära Adenauer als Spiegel des gesellschaftlichen Klimas, Diss. phil., Frankfurt/M. 2002

- Cloonan, Martin and Garofalo, Reebee (Eds.): Policing Pop, Philadelphia 2003

- Dörre, Tanja: Rechtsschutz gegen "Reality-Literatur", München 2008

- Ehrlichmann, Jessica: Die Verfassungsmäßigkeit der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und ihrer Tätigkeit, Diss., Münster u.a. 2007

- Eisermann, Jessica: Mediengewalt. Die gesellschaftliche Kontrolle von Gewaltdarstellungen im Fernsehen, Diss. phil., Opladen 2001

- Fechner, Frank: Entscheidungen zum Medienrecht, UTB 2010

- Fiedler, Christoph: Neue Äußerungsfreiheit im Internet. Staatliche Inhaltskontrolle, gesetzliche Providerhaftung und die Inhaltsneutralität öffentlicher Datennetze als Element der Meinungsfreiheit in einer vernetzten Welt, Baden-Baden 2002

- Fischer, Marianne: Erotische Literatur vor Gericht. Der Schmutzliteraturkampf im Wien des beginnenden 20. Jahrhunderts, Wien 2003

- Foschepoth, Josef: Überwachtes Deutschland, Bonn 2013

- Frankenberg, Günter; Niesen, Peter: Bilderverbot. Recht, Ethik und Ästhetik der öffentlichen Darstellung, Berlin u.a. 2004

- Frey, Anna-Mirjam: Die Romanfigur wider Willen, Frankfurt/M. u.a. 2008

- Fuld, Werner: Das Buch der verbotenen Bücher. Universalgeschichte des Verfolgten von der Antike bis heute, Berlin 2012.

- Garton Ash, Timothy: Redefreiheit. Prinzipien für eine vernetzte Welt, München 2016.

- Gärtner, Sebastian: Was die Satire darf, Diss. jur., Mainz 2007, hier Berlin 2009

- Godman, Peter: Weltliteratur auf dem Index. Die geheimen Gutachten des Vatikan, Berlin u.a. 2001

- Habel, Frank-Burkhard: Zerschnittene Filme - Zensur im Kino, Leipzig 2003

- Hausmanninger, Thomas; Bohrmann, Thomas (Hrsg.): Mediale Gewalt. Interdisziplinäre und ethische Perspektiven, Stuttgart 2002

- Heins, Marjorie: Not In Front of the Children: "Indecency", Censorship, and the Innocence of Youth, New York 2001

- Helms, Dietrich und Phleps, Thomas (Hrsg.): 9/11 – The world's all out of tune.
Populäre Musik nach dem 11. September 2001, Bielefeld 2004 (Website)

- Hoeren, Thomas und Meyer, Lena: Verbotene Filme, Münster 2007

- Hoffmann, Arne: Lexikon der Tabubrüche - Gewagtheiten, Skandale, Provokationen, Berlin 2003

- Holloway, Carson: All Shook Up - Music, Passion, and Politics, Dallas 2001

- Hopf, Kristina: Jugendschutz im Fernsehen. Eine verfassungsrechtliche Prüfung der materiellen Jugendschutzbestimmungen, Diss. jur., hier Frankfurt/M. u.a. 2005

- Hoppe, Ursula: Die Kunstfreiheit als EU-Grundrecht, Frankfurt/M. 2011

- Hüper, Melanie: Zensur und neue Kommunikationstechnologien, Aachen 2004, zugl. Diss. jur., Hamburg 2004

- Jones, Derek (Ed.): Censorship: A World Encyclopedia, Chicago 2001 (4 Bde.)

- Kassing, Katja: Ehrverletzende Personalsatire in Deutschland, Österreich, der Schweiz und England, Diss. jur., Frankfurt/M. u.a. 2004

- Kellner, Stephan (Hrsg.): Der "Giftschrank". Erotik, Sexualwissenschaft, Politik und Literatur: "Remota". Die weggesperrten Bücher der Bayerischen Staatsbibliothek, Ausst.-Kat., München 2002

- Kliesch, Marion Alina: Ästhetik der Zensur, 2017

- Kniep, Jürgen: »Keine Jugendfreigabe!«: Filmzensur in Westdeutschland 1949-1990, Göttingen 2010

- Köhne, Julia u.a. (Hg.): Splatter Movies: Essays zum modernen Horrorfilm, 2005

- Körte, Mona: Essbare Lettern, brennendes Buch. Schriftvernichtung in der Literatur der Neuzeit, München 2012

- Korpe, Marie (Ed.): Shoot the Singer! Music Censorship Today, London 2004

- Ladas, Manuel: Brutale Spiele(r)?, Diss. Münster, hier Frankfurt/M. u.a. 2002

- Langenbucher, Wolfgang R. (Hrsg.): Die Kommunikationsfreiheit der Gesellschaft, Wiesbaden 2003

- Liesching, Marc: Jugendmedienschutz in Deutschland und Europa, Diss. jur., Regensburg 2002

- Lorenz, Matthias N.: Literatur und Zensur in der Demokratie: Die Bundesrepublik und die Freiheit der Kunst, Stuttgart 2009

- Luch, Anika Dorthe: Das Medienpersönlichkeitsrecht - Schranke der "vierten Gewalt", Diss. jur., hier Frankfurt/M. u.a. 2008

- Maase, Kaspar: Die Kinder der Massenkultur, Frankfurt/M. 2012

- Metelmann, Jörg (Hrsg.): Porno-Pop - Sex in der Oberflächenwelt, Würzburg 2005

- Metz, Alexander: Das Recht Prominenter am eigenen Bild in Kollision mit Drittinteressen, Diss. jur., hier Frankfurt/M. u.a. 2008

- Mißling, Sven: Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG als Grundrecht einer Kunst. Grundlagen einer systematischen Interpretation von Art. 5 Abs 3 Satz 1 GG, Berlin 2012

- Mix, York-Gothart (Hrsg.): Kunstfreiheit und Zensur in der Bundesrepublik Deutschland (1949-2009), Berlin 2014

- Müller, Beate (Hrsg.): Zensur im modernen Kulturraum, Tübingen 2003

- Müller-Heidelberg, Till: Grundrechte-Report 2009, Frankfurt/M. 2009

- Münch, Stefan: Der Schutz vor Verletzungen der Persönlichkeitsrechte in den Neuen Medien, Diss. jur., Frankfurt/M. u.a. 2004

- Nessel, Thomas: Das grundgesetzliche Zensurverbot, Diss. jur., Berlin 2004

- Nuzum, Eric: Parental Advisory - Music Censorship in America, New York 2001
(zu seiner Website)

- Österreichische Nationalbibliothek (Hrsg.): Der verbotene Blick - Erotisches aus zwei Jahrtausenden, Ausst.-Kat., Klagenfurt 2002

- Pfeifer, Michael: Zensurbehütete Demokratie - Das Zensurverbot des Artikel 5 Absatz 1 Satz 3 Grundgesetz. Zugleich ein Beitrag zur Verfassungsauslegung, Diss. jur., Darmstadt 2001, Baden-Baden 2003

- Plachta, Bodo: Zensur, Stuttgart 2006

- Pritchard, Peter: Parental Advisory - Explicit Content, 2007

- Rentrop, Christian: Informationskontrolle im Internet. Manipulation und Zensur, 2007

- Schäfer, Frank: Zensierte Bücher. Verbotene Literatur von Fanny Hill bis American Psycho, Erftstadt 2007

- Scheunert, Christine: Europäischer Jugendschutz für das Fernsehen, Diss., hier Frankfurt/M. u.a. 2009

- Schnitzer, Isabel: Ehrverletzende Presseäußerungen aus deutscher und französischer Sicht, Diss. jur., hier Frankfurt/M. u.a. 2005

- Schnurr, Sebastian: Die Darstellung von Gewalt im US-amerikanischen Spielfilm: Zwischen (Selbst-)Zensur und Freedom of Speech, 2009

- Schubert, Claudia: Verbotene Worte? Versuch einer Neubestimmung im Umgang mit rassistischen Äußerungen jenseits des Strafrechts, Diss. jur., Frankfurt/M. 2005.

- Sievers, Malte: Der Schutz der Kommunikation im Internet durch Artikel 10 des Grundgesetzes, Baden-Baden 2003

- Sova, Dawn B.: Forbidden Films, New York 2001

- ders.: Literature Suppressed on Sexual Grounds. Revised Edition, New York 2006

- Stumpf, Roman: Jugendschutz oder Geschmackszensur?: Die Indizierung von Medien nach dem Jugendschutzgesetz, Diss. jur., hier Berlin 2009

- Suffert, Anne: Rechts- und Verfassungsmäßigkeit Freiwilliger Selbstkontrolle bei Film und Fernsehen unter besonderer Beachtung des Zensurverbotes, Diss. jur., Jena 2002

- Vogel, Stephanie: Der Prüfungsumfang des Bundesverfassungsgerichts bei Verfassungsbeschwerden am Beispiel der Kunstfreiheitsrechtsprechung, Diss. jur., Frankfurt/M. 2004

- Volk, Stefan: Skandalfilme. Cineastische Aufreger gestern und heute, Marburg 2011

- Weindl, Dina: Musik und Aggression. Untersucht anhand des Musikgenres Heavy Metal, Frankfurt/M. u.a. 2005

- Welker, Martin; Elter, Andreas; Weichert, Stephan (Hrsg.): Pressefreiheit ohne Grenzen? Grenzen der Pressefreiheit, Köln 2010

- Wittstock, Uwe: Der Fall Esra. Ein Roman vor Gericht, Köln 2011

- Wolf, Hubert: Index. Der Vatikan und die verbotenen Bücher, München 2006

 

"Ab 18" - Band 2, Telos Verlag

Covergestaltung: Olaf Mahlstedt
Idee: Petra Uhlenkamp

Titanic-Cover

Bildbeispiel: Cover eines verbotenen "Titanic"-Heftes

Inhaltsverzeichnis und
Bibliographie bis 2001
(pdf)
Aktuelle Neuerscheinungen finden Sie in der
linken Spalte

For our English users: English summary

Zitierungen in anderen Büchern

Fans empfehlen und diskutieren das Buch,
z.B. im "Horror-Forum", Trust-Fanzine, testcard #14
zitieren es in Zensur-Artikeln und nehmen es in
Literaturlisten
auf. Die Universität Halle empfiehlt es als Seminarpflichtlektüre.
Siehe auch madmags.de, media-mania, testcard
und panoptikum.net

Siehe auch das Gfl-Journal (German as a
foreign language)/Goethe-Institut/DAAD

Weitere Online-Rezensionen finden Sie
in unserer Rubrik Links

Aufgenommen in die Deutsche Nationalbibliographie
und im Bestand u.a. folgender Bibliotheken:

Staatsbibliothek Berlin
New York Public Library/USA
Stanford University Library/USA
Univ. of California Berkeley/USA
University of Toronto Libraries/CAN
University of Victoria Libr./CAN
Hochschule für Film und Fernsehen
Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg
Herzog Augsut Bibliothek Wolfenbüttel/Kulturgeschichte
Univ.-Bibl. Konstanz, Dresden, Gießen
Münster, Leipzig und Lüneburg
Staats- und Univ.-Bibl. Bremen
Landesbibliothek Oldenburg
Staatsbibliothek zu Berlin
Univ.-Bibl. St. Gallen/CH
Badische Landesbibliothek
Norwegen

weitere

Gelistet u.a. bei mediumbooks.com, lesen.ch
iekz.de, second-sight-books.com
wom.de, mediumbooks.de, buchhandel.de
amadeusbuch.at, bokpris.com
vanstockum.nl, fetchbook.info

Bilder zur Wanderausstellung

Eine Zensur-Bibliographie von Seim unter:
mediaculture-online.de

Aktuelle Fälle finden Sie hier

Deutschsprachige Monsterfilm-Ressource: www.monstrula.de

Zur Buchrecherche empfehlen wir:
www.findmybook.de


Zu bestellen in unserem Online-Shop

oder bei amazon.de